Metamorphose-Arbeit - Die sanfte Lichtarbeit am Fuß

Die Metamorphose ist die Bewegung von dem, der ich bin

hin zu dem, der ich sein kann und im Potenzial schon bin.

(Gaston Saint-Pierre)

Die metamorphische Methode bietet einen einfachen und ganzheitlichen Zugang zur Selbstheilung und Wandlung und setzt damit einen Gedanken frei, 

das Leben selbst ist der große Heiler

 

Leben ist ein Faktor, der alles durchdringt und doch über alles hinausgeht.

 

Leben ist Schöpfung und aus der Schöpfung entsteht Bewegung; diese Bewegung ist Wandlung, und es ist die Lebenskraft, die diese Wandlung in den vielen unterschiedlichen Zyklen von Dasein trägt.

Kein Zustand kann je als immerwährend bezeichnet werden;  wie langsam auch immer, fortwährend findet Bewegung statt.


In der Natur wird aus der Eichel eine Eiche und eine Raupe verwandelt sich in einem Schmetterling. 

 

Wir selbst tragen in uns die Möglichkeit, weit mehr zu tun und zu werden, als wir in der Gegenwart sind.

 

Wir sind in die Begrenzungen von Materie hineingeboren,

aber wir haben die Fähigkeit, innerhalb dieser Begrenzungen Freiheit zu erleben.

 

Leben ist die Kraft die heilt;

 

der Gebrauch dieser Kraft zur Selbstheilung ist im Laufe der Zeitalter verkümmert.

 

Jetzt braucht der Mensch einen Katalysator, um in Kontakt mit dieser Fähigkeit zu treten und sie wieder zu entdecken.

 

Die metamorphische Methode ist ein einfacher Zugang zu den Selbstheilungskräften und der Kreativität eines Menschen.

 

 

Über eine leichte Berührung wird bei dieser Methode die Aufmerksamkeit auf die Wirbelsäulen - Reflexpunkte an den Füßen, den Händen und dem Kopf gerichtet.

 

Es hat sich gezeigt, dass diese Punkte mit der Zeit vor unserer Geburt in Verbindung stehen.

 

In diesem Zeitabschnitt haben wir alle Eigenschaften herausgebildet, mit denen wir heute unser Leben leben.

 

Jede Zelle unseres Körpers und Geistes enthält die Erinnerung an unsere Erfahrungen.

 

In der metamorphische Methode geht es darum

Energiemuster zu transformieren.

 

 

Bei der metamorphische Methode arbeiten wir an der Lebenskraft. Es geht darum,

  

  • alte, in der Schwangerschaft angelegte Muster zu lockern und 

  

  • der Lebenskraft des Menschen die Möglichkeit zu geben sich freier, seinem angelegten Potenzial entsprechend zu entfalten.

 

     Wir verändern nicht, wir verwandeln.

 

Beispiel


Es geht darum das Leben zu ER-LEBEN statt zu ER-LEIDEN.

 

Die metamorphische Methode unterstützt jeden Menschen.

 

Sie ermöglicht einen einfachen Zugang zu den Selbstheilungskräften und der Kreativität eines Menschen. 

 

Die Anwendung:

Die Erstanwendung dauert 90 min.                    -  Energieausgleich € 57,-

Jede weitere Anwendung dauert ca. 60 min.     -  Energieausgleich € 39,-

 

Ich bin die Heilkraft,

die Standhaftigkeit eines Baumes.

 

Ich bin die Rose, die zärtlich liebt.

 

Ich bin die göttliche Perle,

die sich verschenken darf. 

Praxis für Energiearbeit

Roselinde Markwirth

Obertal 22

77790 Welschensteinach

Termine nach Vereinbarung

Tel. 07832 - 97 88 68

 

Während den Anwendungen nehme ich keine Anrufe entgegen.

Nennen Sie mir ihren Namen und Ihre Telefonnummer und ich rufe Sie gerne zurück.

Wichtiger Hinweis:

 

Ich stelle keine medizinische Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab.

 

Die Anwendungen ersetzen keine Behandlung von Arzt und Heilpraktiker

 

Im Krankheitsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.